Sichere DNS-Server Alternative zu Google und Cloudflare

Sichere DNS-Server Alternative zu Google und Cloudflare

Der Anbieter Quad9 bietet schon seit längerem eine sichere Alternative zu Google und Cloudflare hinsichtlich von DNS-Abfragen. Derzeit sticht Quad9 mit seiner Entscheidung hervor, seinen Hauptsitz in die Schweiz zu verlegen.

Was hat es mit DNS überhaupt auf sich?

Im Internet werden hauptsächlich Domainnamen aufgerufen wie z. B. lautenbacher.ch und nicht IP-Adressen wie z. B. 123.159.169.179. Das DNS-System fungiert sozusagen wie eine Art Telefonbuch und ordnet (Domain)Namen den entsprechenden IP-Adressen zu. Wird ein Domainname eingegeben wird über den DNS die passende IP-Adresse ermittelt.

Warum Quad9?

Quad9 bietet DNS-Server verteilt rund um die Welt und ist technisch gesehen auf viele Arten erreichbar. So bietet Quad9 den klassischen IPv4 DNS-Server aber auch DNS over HTTPS oder TLS. Sogar DNSCrypt wird unterstützt. Quad9 speichert die Anfragen der Nutzer nicht, arbeitet nicht kommerziell und versucht die Privatsphäre zu schützen.

Wie kann ich davon profitieren?

Es empfiehlt sich direkt im Router die Standard-DNS-Server Eures Internet-Providers mit einem benutzerdefinierten DNS zu überschreiben. Im Fall von Quad9 wären dies die beiden Server: 9.9.9.9 und 149.112.112.112

Auf Eurem Android-Handy könnt ihr unter dem Einstellungspunkt „Privates DNS“ den Wert dns.quad9.net hinterlegen.

In Firefox oder Chrome empfiehlt es sich DNS over HTTPS in den Einstellungen zu aktivieren und den benutzerdefinierten Anbieter mit dem Wert https://dns.quad9.net/dns-query einzutragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code