Ledger Nano X – MetaMask und ERC-20-Tokens

Ledger Nano X – MetaMask und ERC-20-Tokens

Mit Eurem Ledger Nano X ist es auch möglich ein MetaMask Wallet zu verwalten. Hierfür muss selbstverständlich die Ethereum App auf dem Ledger (über den Manager) installiert und ein ETH Account eingerichtet worden sein.

In der MetaMask App genügt, ein Klick auf das Account-Symbol und „Hardware-Wallet-verknüpfen“. Einige Nutzer verzweifeln nun, denn der Ledger und auch MetaMask bieten hier keine Unterstützung.

Die Lösung aller Probleme ist jedoch sehr einfach: Der PIN muss auf dem Ledger eingegeben werden und auch die Ethereum App muss auf dem Ledger geöffnet werden.

Sobald die ETH App geöffnet wurde, kann MetaMask auf die Daten zugreifen und das Hardware-Wallet kann in MetaMask hinzugefügt werden.

Wer jetzt auch noch ERC-20-Tokens mit MetaMask / Uniswap im Zusammenspiel mit dem Ledger benutzen möchte, muss noch eine kleine Änderung vornehmen:

  1. ETH App auf dem Ledger öffnen
  2. Settings
  3. „Contract Data“ auf „Allowed“ umstellen

Nach dieser Umstellung sind die meisten ERC-20-Token auch in der Leder Live App sichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code