LSI Mega RAID 0 unter Linux einrichten

LSI Mega RAID 0 unter Linux einrichten

Im nachfolgenden Beispiel zeige ich Euch wie Ihr mit dem Tool megacli ein Raid 0 mit 4 Festplatten einrichtet. Hierbei muss zunächst die bestehende Konfiguration gelöscht werden.

Im nächsten Schritt wird mit r0 das Raid Level bestimmt und mit den Werten innerhalb von [ ] die entsprechenden Festplatten. Das ganze ist danach der Verbund a0

Im letzten Schritt wird der Verbund a0 bootfähig gemacht. Die hierfür benötigten 3 Befehle findet Ihr hier:

megacli -CfgLdDel -Lall -aAll
megacli -CfgLdAdd -r0 [252:0,252:1,252:2,252:3] WB RA Direct CachedBadBBU -a0
megacli -AdpBootDrive -get -a0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code