Alle SCSI/SATA-Hosts ohne Neustart scannen + Die Lösung für „target is busy“

Alle SCSI/SATA-Hosts ohne Neustart scannen + Die Lösung für „target is busy“

Wer kennt es nicht? Das Laufwerk der Begierde ist mal wieder beschäftigt. Bei einem Versuch das Laufwerk auszuwerfen kommt die Fehlermeldung „target is busy“:

umount: /usb/4: target is busy.

Wie können wir das Laufwerk trotzdem auswerfen?

umount -l

Der Parameter sorgt in diesem Beispiel dafür, dass die Festplatte auch ausgeworfen wird, wenn diese in Benutzung ist.

Nachdem wieder alle Festplatten angeschlossen sind kann es auch erforderlich sein, alle SCSI/SATA-Hosts erneut zu scannen. Das ist komfortabel mit diesem Script möglich:

#/bin/bash
# Alle SCSI/SATA Hosts nochmal scannen
for SHOST in /sys/class/scsi_host/host*; do
    echo -n "Scanne ${SHOST##*/}..."
    echo "- - -" > ${SHOST}/scan
    echo Fertig
done

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code